22.11.2019
Auf einen Click
Startseite
Neuheiten
Sonderangebote
Bestellinformationen
Versandbedingungen
Auslandskunden
BEIZjagd.de Sonderheft 2
Sonderheft vorbestellen
Aktuelle (2018) Info
BEIZjagd.de-Leseprobe
Kostenlose Leseprobe
Katalog nach Kategorien
Deutsche Bücher
Antiquarischer Katalog
Englische Bücher
Books-per-View
Bücher f. Falknerprüfung
Bücher ü. Harris Hawks
Zeitschriften
BEIZjagd.de
Greifvogelbücher
Eulenbücher
Frettchenbücher
Hundebücher
Videos
DVDs
Falknereigeräte
Bells
Falkneruhren
Falknerkunst
Falknerbronzen
Geschenkartikel
FALCONARIA-Newsletter
Newsletter 1/2018
Newsletter 1/2017
Newsletter 1/2016
Newsletter 3/2015
Newsletter 2/2015
Newsletter 1/2015
Newsletter 2/2014
Newsletter 1/2014
Newsletter 3/2013
FALCONARIA Gutschein
Gutschein verschenken
Nützliche Informationen
Fax-Bestellformular
zum Ausdrucken
Kreditkarten-Information
Hilfe/FAQ
Foreign Inquiries
Rechtshinweise
Kontakt
Widerrufsformular
Zahlungs- und
Lieferbedingungen (AGB)
Impressum
Datenschutz
Artikelbeschreibung > Detailansicht
€ 62.90

Zurück
Best.Nr. 0372
Riddle, Ken,
The Art of Falconry from Arabia Westward.
2009, 258 S., durchgehend in Farbe, 31 x 23 cm, gebunden.
Großformatiges Buch in englischer Sprache speziell zum Abtragen von gezüchteten Großfalken.

Der Titel "The Art of Falconry from Arabia Westward" mag nicht sonderlich spannend klingen, doch tatsächlich ist dieses großformatige Werk ein Buch aus der Praxis für die Praxis, das weltweit seinesgleichen sucht. Der Untertitel verrät, worum es in Wirklichkeit geht: "Training and Conditioning Captive-Raised Falcons" – das Trainieren und Konditionieren gezüchteter (Groß-)Falken. Zwar erklärt der Autor, ein amerikanischer Tierarzt und seit Jahrzehnten im Nahen Osten als Falkner und Tierarzt unterwegs, alle Methoden und das Abtragen am Beispiel der arabischen Falknerei, das Beschriebene ist aber gleichwohl allgemeingültig und damit auch für den deutschen Falkner sehr lesenswert; zumal sich Riddle erfreulicherweise sehr in praktische Details vertieft. So liest man gleich zu Beginn des Buches Wissenswertes über die Anwendung des Falkensacks, die korrekte Dosierung für Sedationsmittel oder das richtige Befühlen der Flugmuskulatur. Wer weiß hierzulande schon etwas vom Fett-Index bei Falken?

Es folgen 250 prall gespickte Seiten mit Praxisinformationen zum Abtragen von Großfalken. Schwerpunkte sind dabei: Gewichtsmanagement, das Gewöhnen an den Menschen (mittels Aufbrauen und Haube), wobei Lösungsvorschläge auch für Problemfälle (abspringende und beißende Falken) beschrieben werden, das "Bonding" (zwischen Vogel und Falkner), Federspieltraining, Fitnesstraining (!), Ballon-Training und Einjagen (mit speziellen Techniken auf Houbara). Weitere Kapitel thematisieren das Abtragen von Falken zum Anwarten und die Beizjagd auf Houbara (mit Darlegung spezieller Kriterien, die ein Houbara-Falke besitzen muß).

Beschlossen wird das Werk durch "Quick-References" zu Krankheiten und Verhaltensproblemen bei Falken. Kurzum: Wer sich auf dem Gebiet der Longwing-Falknerei weiterbilden bzw. vertiefen möchte, der wird an diesem Werk in Zukunft kaum vorbeikommen.

Im folgenden ein Blick auf sechs Doppelseiten:


















ZurückHome | Kontakt | AGB | Datenschutz | ImpressumNach oben
© Dr. Peter N. Klüh / Verlag Peter N. Klüh, 1999-2018
Meißnerweg 69 • D-64289 Darmstadt
Tel.: (0 61 51) 73 25 80

Newsletter-Anmeldung
Aufgrund der neuen Daten-
schutz-Verordnung dürfen wir
Ihnen keine Kataloge und
Newsletter mehr schicken.
Falls Sie weiter informiert
bleiben möchten, folgen Sie
bitte nachstehendem Link
 Zur Newsletter-Anmeldung
Mehr Falknerei
Falknerei.de
MyHawk.de
Beizjagd.de
BEIZjagd.de Sonderband 2
Zum Buch im Katalog
Prospekt / Leseprobe
News
Die BEIZjagd.de-Leseprobe
ist leider aktuell vergriffen.
Wir bemühen uns, bald einen
Nachdruck parat zu haben (24.11.2018).
KATALOG 2016
Als PDF-Datei öffnen
Top 10 - Verkäufe
0125 - Niehues
0116 - Schöneberg
0192 - Falknerei im NS
0190 - BEIZjagd.de SH 1
0182 - BEIZjagd.de SH 2
0140 - Mebs, Greifvögel
0118 - Mavrogordato
0112 - Krähenbeize
0200 - Heidenreich
1020 - Schnappschäkel
Schnellkontakt
(0 61 51) 73 25 80